Lesbos Olivenöl #3

Lesbos Olivenöl #3

In den folgenden Jahrzehnten, obwohl immer noch vom türkischen Volk besetzt, Lesbos genießt einen großen wirtschaftlichen Wohlstand, der hauptsächlich aus der kommerziellen Verwertung von Seife und Olivenöl resultiert. Neue Dampfmaschinen erleichtern die Olivenölproduktion. Neue Fabriken arbeiten an der Verarbeitung von Oliven-Unterprodukten – als Kern und Seife - das ist weltweit sehr gefragt. Der Hafen von Mytilene wird zu einem großartigen Transportzentrum, von dem aus Öl- und Seifentöne nach Marseille transportiert werden, England, Konstantinopel (Istanbul), Tergesti, Alexandria. Die wirtschaftliche Entwicklung führt zu einem allgemeinen Wohlstand. Überall in den Dörfern der Insel - Agia Paraskevi - gibt es noch teure neoklassizistische Residenzen, Plomari, Polichnitos und Mytilene – manifestieren genau den großen Reichtum und Wohlstand der Bewohner der Zeit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *