Lustige kroatische Stereotypen nach Regionen

Die Menschen in jedem Land und in jeder Region haben ein Stereotyp. So sind die Leute eben. Manchmal sind sie lustig, manchmal sind sie schmeichelhaft und manchmal tun sie regelrecht weh. Das Gemeinsame ist dass sie fast immer falsch sind.

Kroatien ist ein wirklich vielfältiges Land. Obwohl klein, Kroatien hat eine wunderschöne Küste, beeindruckende Gebirgszüge und endloses pannonisches Tiefland. Wir sind legitim geografischer und kultureller Teil Mitteleuropas, der Balkan und das Mittelmeer alles auf einmal. Die Menschen in Kroatien wurden im Laufe der Geschichte oft von verschiedenen Reichen und ausländischen Herrschern regiert, Spuren ihrer eigenen Kulturen hinterlassen, Gewohnheiten und Sprache.

All dies hat die Menschen in Kroatien selbst untereinander äußerst vielfältig und unterschiedlich gemacht. Wir sind eine gemischte Tüte mit unterschiedlichem kulturellem Einfluss, Mentalitäten und Gewohnheiten. Es besteht keine Notwendigkeit zu erklären, dass dies der Fall ist ein Präfektenboden für Stereotypen und Witze. Die sind lustig, aber sie haben alle viel Spaß – Wir versichern Ihnen.

Ein typischer Dalmatiner

Croatian Stereotypes By Regions: Dalmatia | Total Croatia

Der Tag für einen typischen Dalmatiner beginnt um die Mittagszeit. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass der Arbeitstag um 12.00 Uhr beginnt. Draußen ist es zu schön, um zu arbeiten. Die Sonne scheint, Das Rauschen des Meeres ist hypnotisierend und die Frauen sind wunderschön. Die Menschen in Dalmatien hatten das Glück, in ein Paradies hineingeboren zu werden. Kein Wunder, dass sie es sind, sagen wir, wenig zögern, ihre Arbeitstage zu verbringen.

Sie würden sie viel lieber in Cafés verbringen, Kaffee trinken und reden. Meistens über einander. Der traditionelle Zeitvertreib eines stereotypen Dalmatiners ist Klatsch. Und sich beschweren. Sich über Hitze beschweren, sich über den Mangel an Wärme beschweren, sich über Touristenmassen beschweren, sich beschweren, wenn es keine Menschenmassen gibt und sich beschweren, wenn es ihrem Fußballverein schlecht geht. Sie würden sich wahrscheinlich beschweren, wenn es ihrem Team gut ginge, aber zum Glück passiert das fast nie.

Die Menschen in Dalmatien sind extrem stolz und temperamentvoll. Sie sind als wirklich schöne Menschen bekannt und ihre Männer sind stolz darauf, berüchtigte Verführer zu sein. Aber wenn Sie nach Dalmatien gehen, um eine Affäre mit einem Großen zu haben, dunkler Südstaatler, Denken Sie daran, dass Sie nie überstrahlen werden die wichtigste Frau im Leben eines jeden dalmatinischen Mannes. Ihre Mutter.

Die Leute von Zagorje

Croatian Stereotypes By Regions: Zagorje | Total Croatia

Das kroatische Zagorje ist wirklich ein idyllischer Ort. Üppig grüne Hügel, geschmückt mit historischen Schlössern, ordentliche malerische Dörfer, mit sorgfältig ausgeschriebenen Gärten und Weinbergen. Die Menschen, hart arbeitend, lebenslustig und stereotyp kurz. Jede Ähnlichkeit mit Tolkiens Auenland und Hobbits ist zufällig.

Das bekannteste Stereotyp über die Menschen in Zagorje ist das Sie lieben ihren Wein. Und ich denke, dies ist weniger ein Stereotyp als vielmehr ein Identitätspunkt der gesamten Region. Der Lieblingsfeiertag der Region ist St.. Martin Tag, der Tag der Taufe des jungen Weins. Die Ereignisse des Tages haben sehr wenig mit Religion und viel mit Wein zu tun. Ein bisschen wie St. Patrick's, nur betrunkener.

Die Region Zagorje hatte vor allen kroatischen Regionen den größten Kontakt zum Habsburgerreich und zur germanischen Kultur. Dies hat einen großen Einfluss auf die Lebenskultur und die Werte der Menschen in Zagorje. Sie gelten als organisiert und fleißig, Ihre Häuser und Höfe waren ordentlich und sehr gut präsentiert.

Andererseits, Dieser Perfektionismus in Kombination mit ihrem slawischen Temperament hat sie anfällig dafür gemacht, als kleinlich und neidisch dargestellt zu werden. Als würde man lieber die Kuh der Nachbarn sterben lassen, als selbst eine neue zu bekommen. Und ja, wenn du sie überquerst – Sie werden dich verklagen.

Die Leute von Zagreb

Croatian Stereotypes By Regions: Zagreb | Total Croatia

Zagreb ist keine Region. Zagreb ist viel mehr als das.

Die Hauptstadt ist die Heimat von fast einem Viertel der Kroaten und ein Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des ganzen Landes. Im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen, Zagreb ist eine charmante kleine Stadt, aber Aus kroatischer Sicht ist Zagreb ein riesiges städtisches Zentrum.

Und das wissen die Zagreber.

Das größte Stereotyp über die Menschen in Zagreb ist, dass sie schlau und anmaßend sind und auf alle anderen Regionen herabblicken. Für Sie, Alles in Kroatien außerhalb von Zagreb ist eine unbekannte Wildnis, die von Wilden bewohnt wird. Das Bild der stereotypen Zagreber ist faltig vornehm alte Damen, Sie tragen im Mai ihre von Motten befallenen Pelzmäntel und künstlichen Perlenketten und heben die Nase, wenn sie Akzente von Studenten aus anderen Regionen hören, Sie benehmen sich so, als wären sie hier, um gebrauchte Kaugummistücke auf ihre kostbaren Parkbänke zu kleben.

Glücklicherweise, Dies ist meistens überhaupt nicht wahr. Die echten Zagreber sind nichts dergleichen und sie sind eine seltene Rasse. Die meisten in Zagreb lebenden Menschen kamen entweder, oder aus anderen Teilen Kroatiens stammen. Und in den Sommermonaten, wenn sie ihre Urlaubstage nutzen, sie vergießen ihr schickes, Hauptstadt Haut und werden Slawen, Wieder Dalmatiner oder Istrier.

Die Menschen in Slawonien

Croatian Stereotypes By Regions: Zagreb | Total Croatia

Alles wächst im reichen Boden des slawonischen Tieflandes. Wenn Sie die Reste von einem Apfel auf den Boden werfen und einfach dort lassen, Ein Baum wird wahrscheinlich herauswachsen. Historisch, Die Region Slawonien war immer eine der reichsten Regionen in Kroatien, Menschen aus dem ganzen Land anziehen. Alles war reichlich vorhanden und machte die Menschen in Slawonien sorglos.

Das Hauptstereotyp der Menschen in Slawonien ist, dass sie es sind lustig, entspannt und, Gut – rundlich. In Slawonien ist nicht alles flach, wenn du meinen Drift fängst. Die Menschen aus dieser Region lachen einfach gern, essen und Spaß haben. Die meisten slawonischen Traditionen und Feste basieren auf dem Essen enormer Mengen an Essen, trinke extrem starken Pflaumenschnaps und mache dich über jemanden lustig, etwas und sogar sich selbst. Wenn Sie an einer Hochzeit in Slawonien teilnehmen möchten, Löschen Sie Ihren Zeitplan für den Rest der Woche und seien Sie darauf vorbereitet, mindestens zwei Löcher in Ihren Gürtel zu stecken.

 

Autor: J.M..

Fotokredit: (1) Ihre lokale Verbindung, (2) Peter, (3) Vedran Vrhovac, (4) Ivo Pervan, Kroatien Tourismusverband, (5) Romulisch und Stojcic, Kroatien Tourismusverband

 

Croatian Stereotypes By Regions | Total Croatia